Hausärztliche Gemeinschaftspraxis Dr. Kochsiek & Übelacker
Hausärztliche  GemeinschaftspraxisDr. Kochsiek  & Übelacker  

Hausarztverträge - Vertrauenssache und Überlebensstrategie

 

Der Gesetzgeber will die Rolle des Hausarztes als „Lotse im Gesundheitssystem“ stärken, um eine hohe Versorgungsqualität und das Überleben der Hausarztpraxen zu sichern.

 

Dazu müssen die Krankenkassen den Hausärzten Verträge mit einer planbaren Honorierung anbieten, wenn sie Serviceleistungen wie EKG, Ultraschall, Ergometrie, Lungenfunktionstest und Langzeitmessungen von Blutdruck und EKG vorhalten, lange Sprechstunden für Berufstätige anbieten, bei dringenden Fällen Facharzttermine vereinbaren, bei Notfällen Hausbesuche machen und bestimmte Qualitäts- und Fortbildungsvoraussetzungen erfüllen.

 

Diese Leistungen bieten wir seit Jahren an, weil wir überzeugt sind, dass sie für eine effektive Patientenversorgung in einer Kleinstadt wie Oerlinghausen unerlässlich sind. Die Alternative für Sie wären lange Wege und Wartezeiten für die Diagnosen durch die Fachärzte - zumindest für die Erstdiagnose können wir Ihnen diese ersparen.

 

Aber: Die Anschaffung, Wartung, Software und Ersatzteile der Geräte sind so teuer, dass sie sich über die normalen Kassenleistungen nie amortisieren. Hausbesuche, Terminvereinbarungen und Einscannen von Befundberichten sind zeitaufwändige und damit teure Serviceleistungen. Damit wir sie Ihnen auch weiterhin anbieten können, sind wir darauf angewiesen, dass Sie sich in den Hausarztvertrag Ihrer Krankenkasse einschreiben.

 

Mit Ihrem Einverständnis in den Hausarztvertrag ist auch die Garantie unsererseits verbunden, dass wir Sie als Hausarzt betreuen. Dies ist in Zeiten fehlenden Hausarztnachwuchses leider keine Selbstver-ständlichkeit mehr.

 

In unserer Region haben in den letzten 12 Monaten mehrere Hausarztpraxen keinen Nachfolger gefunden, die Patienten müssen sich neue Ärzte suchen, doch immer mehr Praxen weisen neue Patienten für die Dauerbehandlung chronischer Erkrankungen ab, weil deren Versorgung teuer und zeitaufwändig ist und noch nach Jahren Regresse – Strafzahlungen - für zu viel verordnete Medikamente und Heilmittel drohen.

 

Nur mit dem planbaren Budget der Hausarztverträge können die Praxen diese Kosten auffangen.

 

Sie als Patient nehmen nicht automatisch an dem Vertrag Ihrer Kasse teil, sondern müssen Ihr Einverständnis mit Ihrer Unterschrift bestätigen – ein großer bürokratischer Aufwand, der uns Ärzten damit aufgebürdet wird, doch wir sehen keine Alternative als Sie um Ihre Teilnahme zu bitten.

 

Sie binden sich für mindestens ein Jahr an uns als Hausärzte. Wenn Sie bisher schon regelmäßig von uns betreut werden, ändert sich für Sie nichts, denn natürlich können Sie im Not- oder Vertretungsfall einen anderen Arzt in Anspruch nehmen und auch den Vertrag kündigen, z.B. wenn Sie nicht mit uns zufrieden sind oder Sie umziehen. Wir beraten Sie gerne!

 

Wir setzen auf Ihr Vertrauen und Ihre Kooperation!

 

 

                                                      

Hausärztliche  Gemeinschaftspraxis

Dr. Kochsiek  & Übelacker

 

Detmolder Str. 3
33813 Oerlinghausen

 

Telefon

05202/92409-0

(mit  24h-Anrufbeantworter)

 

Fax

05202/92409-29

 

Mail

praxis-oerlinghausen@

t-online.de

 

>Keine Garantie auf

täglichen Mailabruf!

>Keine Termine per Mail möglich!

>Rezept- und Überweisungen nur telefonisch/per AB bestellbar!

 

Geänderte Öffnungszeiten

 

Derzeit sind keine Änderungen vorgesehen, durch die Bauarbeiten können aber kurzfristig auch Schließzeiten notwendig werden.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinschaftspraxis Dr. Kochsiek und Übelacker

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt